Über mich

 

Mein Name ist Saja-Christin. Ich bin Creative Empowerment Coach und Künstlerin.

(Dipl. Sozial- und Theaterpädagogin, Entspannungstrainerin, Musikerin, Regisseurin, Theaterschauspielerin und Autorin).

 

Die stärkenden und persönlichkeitsentwickelnden Potentiale die dem kreativen Ausdruck innewohnen faszinierten mich schon zu Schulzeiten.

Und so studierte ich psychologische, pädagogische und künstlerische Fächer (Musik, Theater) parallel. Durch verschiedene Weiterbildungen und Workshops schärfte ich mein Profil und übe heute den wohl schönsten Beruf aus, den ich mir vorstellen kann. (Mehr zu meiner Ausbildung und meinem Werdegang 

finden Sie unten auf dieser Seite.)

 

Veränderung bezeichne ich als "Wandel" und erachte das Potential des Individuums und Organisationen stetig im Wandel zu sein als überaus wertvoll und lebendig.

Der Gestaltung seiner Lebens-und Arbeitswelt mächtig zu sein beginnt im eigenen Mindset und im täglichen Tun. 

 

Ich freue mich auf Ihr Anliegen, Sie im Rahmen Ihres Wandels und Ihrer Entwicklung zu inspirieren und ein Stück zu begleiten.

Atmosphärisch und inhaltlich begleite ich Ihre Veranstaltungen darüber hinaus gerne musikalisch.

 

Herzlich

Saja-Christin Hüllsieck

Beruf & Berufung

„Situative Begebenheiten und Veränderungsbedarf zu ergründen und kreative Ansätze für den gewünschten Wandel zu entwerfen und gemeinsam um zusetzen ist meine Passion und schenkt nicht nur bei meinen Kunden neue Kräfte und Potentiale frei, sondern erfüllt auch mich persönlich mit Freude und guter Energie!" 

 

  • Dipl. Sozial- und Theaterpädagogin (BuT)
  • Entspannungstrainerin (zertifiziert nach B.I.E.K) (Entspannungs-Angebote als Präventionskurse durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst)
  • Musikerin (Gesang, Harfe, Songwriting)
  • Regisseurin und Theaterschauspielerin
  • Autorin
  • Studienschwerpunkte: Pädagogik, Psychologie, Ästhetik und Kommunikation, Theaterpädagogik, Musikpädagogik 

  

 

Fort- und Weiterbildungen, Künstlerische Ausbildung

  • Schauspieltraining bei Franz Burkhard & Silvana Kraka, Heidelberg
  • Systemische Beratung (Fachhochschule Münster, Marianne Ammann)
  • Psychodrama (Prof. Dr. päd. Brigitte Bauer)
  • Theaterpädagogik (Schauspiel, Regie, Workshopdidaktik, Körpersprache & Körperausdruck, Rollenstudium, Erzähltechniken, Stimm- und Sprechtechnik, Darstellende Kommunikation, , Forumtheater und Statuentheater nach Augusto Boal, Bewegungsstudien, Tanz, Improvisation, Biografisches Theater, Maskentheater u.v.m)
  • Unternehmenstheater & Training mit Theater - Fortbildung (Articulare, Maria Havermann-Feye)
  • Zertifizierung Entspannungstraining (B.I.E.K) - Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Atemmeditation, Achtsamkeits-Training, Phantasiereisen, Stressmanagement
  • Ökonomischer und tragfähiger Gebrauch der Sprech- und Singstimme (Ines Rafflenbeul https://www.klang-t-raum.com/)
  • TakeTina Workshops (Margarethe Schmidt-Sonntag): Rhythmuspädagogik für musikalische Wege kreativer und persönlicher Weiterentwicklung http://www.m-life-celebration.com/)
  • Workshops: Yoga, Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, ThaiChi, Entspannung nach Haase, Qi Gong, Autogenes Training.
  • Gesangsausbildung bei Andrea Gerhardts, Dr. Scott Swope, Nina Wasmuth, Dana Buchenauch und Ines Rafflenbeul.
  • Harfenausbildung bei Eva Bäuerle-Gölz und Stefanie Bieber
  • „Kreatives Schreiben“ bei Lorenz Hippe 

Seit 1996 Darstellerin (Schauspielerin und Sängerin) in Musical- und Theaterinszenierungen sowie Sängerin in verschiedenen Bandprojekten und Bühnenproduktionen.