Die artwork methode

Grundlage meiner Angebote ist die ARTWORK Methode. 

Die ARTWORK Methode vereint klassische Entspannungs-, Coaching- und Trainingsmethoden mit künstlerisch kreativen Elementen.

Aus dieser Symbiose entstehen einzigartig wertvolle Potentiale:

Durch künstlerisch kreative Impulse werden die Hirnfrequenzen auf die Alpha-Welle gebracht. In diesem Zustand wird: 

  • meditative Ruhe erfahren, Gedanken schweigen (diese finden auf Betha-Wellen statt)
  • Kraftquellen werden erobert
  • Kreativität und Intuition angeregt und freigesetzt - neue Lösungen werden gewonnen
  • 90% unserer Kapazitäten, die im Unterbewusstsein schlummern, zugänglich
  • Selbstfindung ermöglicht 
  • Neu-geschöpftes sichtbar, spürbar und hörbar - somit für sich selbst und die Gruppe erkennbar, reflektierbar und verhandel- und gestaltbar.

Der künstlerisch inspirierte Raum ist ein FREI-Raum. Losgelöst von gesellschaftlich gesetzten und erfahrenen Grenzen, kann der sich in ihm bewegende Mensch mit Verhalten und Ideen experimentieren, verwerfen, neu entwerfe und freimütig verwandeln, bis das Ergebnis gefällt. Konflikte und Veränderungsbedarf werden sichtbar greifbar und gemeinsam können Veränderungs-Entwürfe gestaltet werden

 

Dieses Mehr-an-Freiheit setzt vorher ungeahnte Entwicklungspotentiale des Einzelnen, des Kollektives und eventueller Problemstellungen frei.

Eigene kommunikative Möglichkeiten werden zugänglich und können in Ausdruck und Wirkung erprobt werden.  

 

Neue Räume, neue Erfahrungen können entdeckt, neue Selbstbilder entworfen und ein neues Mind-Set geschaffen werden. Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein werden gestärkt. Gemeinschaftsgefühl wächst.


Das Gelangen auf die Alpha-Frequenz wird durch Tätigkeiten ermöglicht, die ein "Selbst-und-Welt-Vergessen" hin zum "FLOW" erzeugen.

 

Welche Tätigkeiten gut tun ist von Mensch zu Mensch individuell: Atmung, Meditation, Visualisieren, Musik hören / Musik machen, Autogenes Training, Bewegung, Körperausdruck, (Theater) Spielen, Singen, Trommeln, Kochen.... Durch die sinnliche Wahrnehmung  

(hören, sehen, fühlen, riechen, schmecken) kann der Mensch ganz im Moment versinken. Eine unglaubliche Kraftquelle.

 

Im Entspannungs- und Stressmanagementtraining machen wir uns diese Effekte durch kreativ-künstlerische Mittel und Wege zugänglich und zu nutze.


Ziele und Potentiale des Alpha-zustandes

absolute Präsenz / Achtsamkeit

Regenerierung des Körpers

Aktivierung von Selbstheilungskräften

Ausgeglichenheit

Loslassen negativer Gedanken und körperlicher Anspannung

Manifestierung von Gedanken & Zielen

Auflösung von Glaubenssätzen

Lösen komplexer Ideen

Synchronisierung der Gehirnhälften / Integration von analytischer und intuitiver Ebene.


Methoden

Klassische Methoden

Künstlerische Methoden


  • Autogenes Training
  • Achtsamkeits-Training
  • Atem-Meditation
  • Progressive Muskelrelaxatation
  • Fantasiereisen
  • Präsenz-Training
  • systemische Beratung
  • Kommunikationstraining
  • Psychodrama
  • Meditation
  • Entspannung nach Haase
  • Präsentations-Training

 

  • Livemusik
  • Harfenklang
  • Schauspielübungen 
  • Bewegungslehre
  • Improvosations-Training (nach Keith Johnstone) 
  • Darstellende Kommunikation  / Szenische Kommunikation
  • Tanz-und Bewegungs-Elemente
  • kreatives Schreiben
  • Atem, Stimme, Sprache, Gesang
  • Musik und Klang 

  • Biografisches Theater

  • Episches Sprechtheater

  • Objekttheater

  • Rollenarbeit